Naturstein

Wie schütze ich Natursteinoberflächen?

Ihr Naturstein, Granitstein, oder Terassenbelag ist verschmutzt? Sie haben einen saugenden Belag und wollen nach einer Grundreinigung Ihre Natursteinoberflächen schützen?

Mit unserer Grundierung FLOORRESIN 1K Premium Waterproof Resin können Sie nach einer Grundreinigung mit z.B. dem Special Cleaner Allround "Magic Blue" den Belag zunächst einfach imprägnieren und schützen.

Sie haben für eine Naturstein Versiegelung zwei Möglichkeiten: 

Naturstein grundieren und versiegeln als Nutzungsbeschichtung in matt

Naturstein grundieren und versiegeln als beständige Beschichtung mit Farbvertiefung mit 1 K Versiegelungs- und Beschichtungsharz

Bei Option 1 erzeugen Sie mehr Grundschutz und Nutzarbeit bis zum maximalen und belastbarsten Schutz in Option 2 für einen Naturstein, der dann Farbvertieft ist und eine optimale Haftanbindung hat. Im Vergleich zu üblichen Imprägnierungen der Beläge ist die Beschichtung in Option 2  wesentlich beständiger und langlebiger.

Schlussendlich entscheiden Sie was ihr Naturstein in Zukunft können muss.


Produktempfehlungen: 


Artikel  1 - 4 von 4

Option 1

Naturstein grundieren und versiegeln als Nutzbeschichtung

Falls der Naturstein keinen „Nasseffekt“ haben soll und hell bleiben soll ohne Anfeuerung benötigen Sie vorab auf ihrem trockenen vorbereiten Naturstein unser 1K PREMIUM WATERPROOOF RESIN Grundierung. Der Auftrag erfolgt je nach Saugkraft des Untergrunds in 2 bis 3 Aufträgen mit 50 bis 100 g/m² pro Schicht. Anschließend versiegeln Sie unserem SURFACE SEALER in MATT – optinal auch in Glänzend. Der Auftrag erfolgt hier mit einer Beschichtung mit mit 50 bis 100 g/m².

Option 2

Naturstein grundieren und versiegeln als beständige Beschichtung mit Farbvertiefung mit 1K Versiegelung- und Beschichtungsharz

Die beständigste Variante mit entsprechenden „Nasseffekt“ erhalten Sie nur mit Anfeuerung auf dem Belag.  Der Auftrag erfolgt je nach Saugkraft des Untergrunds in 2 bis 3 Aufträgen mit 50 bis 100 g/m² pro Schicht. Sie verwenden unser 1K Versiegelungs- und Beschichtungsharz.

Sie erhalten eine wesentliche besser Verhaftung zum Untergrund, was vor allem wichtig ist wenn Sie die Flächen im gewerblichen Bürobereich beschichten oder auch in Garagen. Im Haushalt und Privaträumen ist hinsichtlich der Belastung auch die Variante 1 eine sehr gute Option.

Impressionen
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!